Niedrige Bauzinsen verlocken zum Immobilienkauf

Wohneigentum ist beliebt wie nie zuvor. Der Grund, warum sich immer mehr Deutsche zum Kauf oder Bau einer Immobilie entscheiden, sind dabei in erster Linie die Bauzinsen, die sich nach wie vor auf einem niedrigen Level bewegen. So denken sogar Haushalte, die sich in der Regel kein Eigentum leisten könnten, über die Finanzierung des Eigenheims nach. Doch gerade hier lauert die Gefahr. Denn steigen die Zinsen zu einem späteren Zeitpunkt wieder an, so könnten sich diese Schwellenhaushalte schnell überfordert fühlen.

Ein geregeltes Einkommen allein reicht nicht aus. So sind es vor allen Dingen die nötigen Rücklagen, die entscheidend dafür sind, ob eine Finanzierung gestemmt werden kann oder nicht. 20 bis 30 Prozent sollten im besten Fall als Eigenkapital in die Finanzierung mit eingebracht werden. Zudem müssen etwa zehn Prozent der Kauf- oder Bausumme für zusätzliche Kosten wie Notar, Makler oder Grunderwerbssteuer miteinkalkuliert werden. Zwar finden sich Banken, die eine Finanzierung ohne jegliches Eigenkapital anbieten, jedoch sind die Zinsen bei diesen sogenannten 100-Prozent-Finanzierungen deutlich teurer.

Wer sich für eine Finanzierung entscheidet, der muss eine monatliche Kreditrate an die Bank zahlen. Diese setzt sich aus den Zinsen sowie der Tilgung zusammen. Auch wenn eine Tilgung dauerhaft gestemmt werden muss, sollte die Tilgungsrate, mit der die Schuld abgebaut wird, nicht zu niedrig angesetzt werden. So hat man bei einer 1-Prozent-Tilgung nach 10 Jahren immer noch eine Restschuld von 90 Prozent der Kreditsumme. Als Faustregel gilt, dass die Summe aus Zins und Tilgung bei maximal 40 Prozent des Nettoeinkommens eines Haushalts liegen sollte.

Wer von den derzeit niedrigen Zinsen so lange wie möglich profitieren will, der sollte auf eine Zinsbindung von 15 oder gar 20 Jahren bestehen. Darüber hinaus sollte der Kreditvertrag die nötige Flexibilität mit sich bringen. Denn ändert sich die Lebenssituation, sollte sich die Rate nach Möglichkeit den neuen Gegebenheiten anpassen lassen. Auch Sondertilgungen sollten möglich sein, die es ermöglichen, die Schulden schneller abzubauen und somit die Laufzeit des Kredits zu verkürzen.

leroy131 – Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar